Wo wir
investieren

Wohn- und Gewerbeimmobilien

Die MAGNA Real Estate AG investiert in Wohn- und Gewerbeimmobilien in sehr guten Innenstadtlagen deutscher Groß- und Mittelstädte. Für unsere Expansion suchen wir aktiv nach Projektentwicklungen sowie nach Bestandsobjekten. Nachfolgend finden Sie unser Investitionsprofil.

Projekterwerb und Grundstücksankauf

Nutzungsart
  • Gewerbe / Büro
  • Wohnen (auch studentisches Wohnen)
  • Gewerbliches Wohnen, Hotel
  • Quartiersentwicklungen (Mischnutzung)
  • Handel (innerstädtische Lagen / Geschäftshäuser, Warenhäuser und Galerien mit Entwicklungspotential)

Unbebaute Grundstücke
  • Mindestprojektgröße > 3.000 m² BGF
  • Kleinere Grundstücke in sehr guten Mikrolagen oder mit Arrondierungspotential
  • Größere Projektgrundstücke und Areale für Quartiersentwicklungen werden präferiert

Bestandsobjekte
  • Objekte mit Entmietungsmöglichkeit innerhalb von 1-3 Jahren
  • Solide / Gute Bausubstanz
  • Bestandsprojekte mit Möglichkeit zur Umnutzung / Revitalisierung

Standorte

A- und B-Standorte sowie prosperierende Mittelzentren und Universitätsstandorte in Deutschland mit positiver wirtschaftlicher und demographischer Entwicklung


Lageanforderungen
  • Etablierte Lagen, urban und zentral sowie Lagen mit Entwicklungspotential für das Projekt
  • Gute Infrastruktur
  • Gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie Stadtzentrum

Projektpartnerschaften / Immobilienbeteiligungen (Joint-Venture)

Zielsetzung

Neben eigenen Projektentwicklungen ist die MAGNA Real Estate AG an Projektpartnerschaften / Immobilienbeteiligungen interessiert. Ziel ist es, gemeinsam Entwicklungs- oder Bauvorhaben erfolgreich und nachhaltig umzusetzen. Hierbei reicht das Leistungsspektrum der MAGNA Real Estate AG von der Sicherstellung der Gesamtfinanzierung und Einbringung des erforderlichen Eigenkapitals über eine optimierte Entwicklungsplanung bis hin zur professionellen Steuerung des Projektverkaufs an private oder institutionelle Investoren.


Anforderungen an das Projekt

Bei Immobilienbeteiligungen gelten dieselben Investitionsanforderungen für das Projekt wie für eigene Entwicklungen


Voraussetzung für eine Beteiligung
  • Grundsätzliche Bereitschaft zur Projektpartnerschaft / Joint Venture mit > 50% der Gesellschaftsanteile
  • Trading Profit > 20%
  • Time-to-Market < 3 Jahre
  • Gesamtinvestitionsvolumen > 15 Mio. Euro

Download Investitionsprofil als PDF →

Ankauf von Pflegeimmobilien & Wohnanlagen für Senioren

Nutzungsart
  • Vollstationäre Pflegeeinrichtungen
  • Wohnanlagen für betreutes Wohnen
  • Service Wohnen, Tagespflege, Wohngemeinschaften
  • Reha-, Akut- sowie Privatkliniken
  • Medizinische Versorgungszentren & Ärztehäuser

Unbebaute Grundstücke
  • Mindestprojektgröße > 5.000m² BGF
  • Kleinere Grundstücke in sehr guten Mikrolagen (kleinere Städte und Gemeinden mit einer Mindestgröße > 5.000 Einwohner)
  • Größere Projektgrundstücke für Quartiersentwicklungen

Bestandsobjekte
  • Objekte mit Entmietungsmöglichkeit innerhalb von 1-3 Jahren
  • Solide / Gute Bausubstanz
  • Bestandsobjekte mit Möglichkeit zur Umnutzung / Revitalisierung

Standorte
  • A- und B-Standorte sowie prosperierende Mittelzentren
  • Solide / Gute Bausubstanz
  • Städte mit mindestens > 7.500 Einwohner oder einem Einzugsgebiet von mindestens > 25.000 Einwohner mit positiver wirtschaftlicher und demographischer Entwicklung

Lageanforderungen
  • Zentrale Lagen mit guter Infrastruktur von größeren Städten oder im Ortskern von kleineren Städten und Gemeinden
  • Gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie zum Stadtzentrum

Download Investitionsprofil als PDF →

Büroimmobilien inklusive Mischnutzung von Büro und Einzelhandel

Einzeltransaktionsvolumen

ca. EUR 10-80 Mio. (inkl. möglicher Entwicklungspotentiale)


Standorte

A- bis C-Standorte sowie prosperierende Mittelzentren und Universitätsstandorte in Deutschland mit positiver wirtschaftlicher und demographischer Entwicklung (Core, Core+ & Value add)


Streuung

durchschnittliche Transaktionsgröße ca. EUR 20 Mio.


Leerstandsquote je Objekt

Leerstand ≤ 30% oder deutliches Potential zur Senkung


Investitionsbedarf

geringer, nachhaltiger oder kein Investitionsbedarf


Mieterstruktur
  • bonitätsstarke single tenant-Objekte mit langfristiger Mietdauer
  • solide multi tenant-Objekte mit WALT ≥ 3 Jahre

Drittnutzbarkeit

hohe Drittnutzbarkeit


Transaktionen

Asset- oder Share Deal


Download Investitionsprofil als PDF →

Unsere Kontaktadresse

Bitte senden Sie Teaser und Exposés per E-Mail an

Rechtlicher Hinweis

Soweit Sie nicht selbst Eigentümer sind, bitten wir Sie, mit Zusendung des Angebotes schriftlich nachzuweisen, dass Sie direkt vom Eigentümer mit dem Verkauf bzw. mit der Verkaufsvermittlung beauftragt sind. Die MAGNA Real Estate AG weist ausdrücklich darauf hin, dass Maklerangebote ohne diesen Nachweis leider nicht bearbeitet werden können. Ferner stellt dieses Investitionsprofil keinen Suchauftrag dar und ersetzt nicht eine noch abzuschließende schriftliche Maklervereinbarung, ohne die kein Courtageanspruch besteht.