Hamburg
Hein-Sass-Weg

Moderne Bürowelten am Elbufer

Bildrechte: moka-studio GbR / Atelier Kempe Thill / MAGNA Real Estate AG

Ausgangslage

Das Grundstück befindet sich in exponierter Lage direkt am Elbufer in Finkenwerder am Eingang zum Hamburger Hafengebiet

Das Hochhaus wurde im Jahr 1959 von der Howaldtswerke-Deutsche Werft (HDW) in Betrieb genommen, welche zwischenzeitlich Deutschlands größtes Schiffbauunternehmen und eine der weltweit bedeutendsten Werften war

Das Gebäude verfügt über 21.900 m² BGF auf 14 oberirdischen Geschossen

Die derzeitigen Mieter sind mehrheitlich Zulieferunternehmen der Luftfahrtindustrie am Standort Finkenwerder

Projektdaten

Das Vorhaben sieht ein in drei Volumina gestaffeltes, 14-geschossiges Bürohochhaus, welches im Rahmen eines Workshop-Verfahrens entwickelt worden ist vor

Das Hochhaus steht auf einem Warftgeschoss-Sockel, der den Hochwasserschutz gewährleistet und gleichzeitig als Tiefgarage genutzt wird

Neben flexibel nutzbaren Grundrissen bietet das Gebäude seinen Mietern nutzergerechte Büroflächen und eine qualitätvolle Architektur in einzigartiger Lage

Q3/2017

Projektstart

2024

Fertigstellung

7.300 m²

Grundstück

21.900 m²

BGF