Hamburg
Stellinger Terrassen

Sechs Wohngebäude mit 141 Mietwohnungen für Stellingens neues Zentrum

Ausgangslage

Der Hamburger Stadtteil Stellingen erhält ein neues Zentrum: Auf dem ehemaligen Sportplatz entsteht ein Quartier mit vielfältigen Wohn- und Büronutzungen, Einzelhandel sowie Gemeinbedarfseinrichtungen. Die MAGNA Real Estate AG errichtet auf dem zugehörigen Baufeld D sechs ökologisch und sozial nachhaltige Gebäude mit 141 Wohnungen im freifinanzierten Mietwohnungsbau. Das Bauvorhaben vereint Familienwohnungen, neue Wohnformen wie Clusterwohnungen - für die Zielgruppen Senioren, Studierende und Alleinerziehende – sowie Erdgeschoss-Maisonettes als Verbindung aus Wohnen und Arbeiten.

Projektdaten

Neubau von sechs Wohngebäuden mit 141 freifinanzierten Mietwohnungen

rd. 400 m² gemeinschaftliche Nutzung, einschließlich Gewerbeflächen

Gemeinsame Tiefgarage mit 99 Stellplätzen, inkl. 24 E-Ladepunkte

Architektur von Schenk Fleischhaker Architekten

Basselweg / Borchertstraße / Brombergstieg in Hamburg-Stellingen

Gute Anbindung an ÖPNV und Individualverkehr


Q1/2022

Projektstart

Q2/2024

Fertigstellung

ca. 16.300 m²

BGF