Pressemeldung – 25. April 2019

MAGNA Real Estate neuer Partner der Hamburg Towers

In der heißen Phase der Playoffs bekommen die Hamburg Towers Unterstützung von einem Partner, der weiß, wie Türme in den Himmel wachsen. Der Immobilien- Projektentwickler MAGNA Real Estate engagiert sich beim Basketball-Zweitligisten.

„Ein erfolgreiches Spiel setzt Augenmaß voraus, um im richtigen Moment ein Risiko einzugehen. Das haben der Sport und unser unternehmerisches Handeln gemeinsam. Als Projektentwickler aus Hamburg freuen wir uns, die Hamburg Towers in Zukunft zu unterstützen und unsere Leidenschaft für Türme nun auch in den Sport zu übertragen“, sagt David Liebig, Vorstand der MAGNA Real Estate AG. Das Hamburger Unternehmen ist unter anderem auf den LED-Banden vor den Spielerbänken sowie den beiden großen Video-Walls in der edel-optics.de Arena sichtbar präsent.

„Wir freuen uns sehr, unser breit aufgestelltes Portfolio um einen Profi aus der Immobilien-Branche erweitert zu haben. Das Konzept von Magna, Projekte zu entwickeln, passt ausgezeichnet zu uns. Gemeinsam können wir den Sport in Hamburg nachhaltig vorantreiben“, betont Towers- Geschäftsführer Marvin Willoughby.

Über MAGNA
Die MAGNA Real Estate AG ist seit ihrer Gründung auf die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisiert. Der stark wachsende Projektentwickler realisiert Immobilienprojekte mit einem Entwicklungsvolumen (GDV) von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Neben dem Kerngeschäft der risikooptimierten Projektentwicklung in den Assetklassen Wohnen, Büro, Hotel-/ Boardinghouse und Pflegeimmobilien in sehr guten Lagen in Deutschland erbringt die MAGNA Asset Management Dienstleistungen. Mit dem breiten Dienstleistungsspektrum ist die MAGNA Partner für institutionelle Investoren.

Weitere Informationen: www.magna.ag

Pressekontakt
MAGNA Real Estate AG
David Liebig
Große Elbstraße 61
22767 Hamburg
+49 (0) 40 / 696 528 244