Pressemeldung – 13. Mai 2019

MAGNA expandiert und beruft Olaf Geist zum Geschäftsführer der neuen MAGNA Projektentwicklung West

Die MAGNA Real Estate AG („MAGNA“) baut das Projektentwicklungsgeschäft weiter aus und gründet hierfür die MAGNA Projektentwicklung West GmbH. Die Gesellschaft, deren Leitung Olaf Geist (57) zum 01. Juni 2019 übernimmt, wird sich auf Immobilienvorhaben im westdeutschen Raum fokussieren. Zuvor war er 16 Jahre lang in leitender Funktion bei der Aurelis Real Estate Service GmbH tätig.

„Wir sehen sehr großes Potenzial in den wachstumsstarken Regionen Westdeutschlands, insbesondere in der Rhein-Ruhr-Schiene, sowohl in Bezug auf Neuentwicklungen und Revitalisierungen als auch bei Bestandsankäufen“, erläutert David Liebig, Vorstand der MAGNA Real Estate AG die Gründung des neuen Unternehmens. „Insbesondere nach unserem erfolgreichen Erstprojekt, dem City Tower in Essen, möchten wir uns noch stärker am Markt etablieren und die Zukunft der Metropolregion an Rhein und Ruhr mitgestalten.“ Das Hochhaus am Limbecker Platz 1 im Essener Westviertel wird gleichzeitig auch die Zentrale der neuen Gesellschaft. „Wir freuen uns, mit Olaf Geist einen erfahrenen Experten für die Leitung und den weiteren Ausbau unseres Geschäfts gewonnen zu haben, der sich mit seinem fach- sowie standortspezifischen Know-how hervorragend für die Position eignet“, ergänzt Jörn Reinecke, ebenfalls Vorstand der MAGNA Real Estate AG.

Olaf Geist war seit 2003 bei der Aurelis Real Estate Service GmbH Region West tätig, wo er zuletzt als Regionalleiter fungierte und für die Projektentwicklung, das Asset Management und den Bereich Vertrieb zuständig war. Zuvor verantwortete er bis 2006 das Projektentwicklungssegment für Nordrhein-Westfalen. Unter seiner Führung wurden etliche Großprojekte, wie der Büroneubau für die Verlagsgruppe Handelsblatt in Düsseldorf und der Hochbau der Kölner Fachhochschule für öffentliche Verwaltung realisiert. Zusätzlich übernahm der gelernte Diplomingenieur die Akquisition von Einzel-Assets und Grundstücken in der Region. „Bei MAGNA kann ich meine Branchen- und Standortkenntnisse gezielt einbringen, sodass die neu gegründete Gesellschaft an dem Auftrieb der Zielregion partizipiert und diesen mitgestaltet. Die Unternehmensgruppe entwickelt sich ebenso dynamisch wie die entsprechenden Märkte – und das macht die neue Herausforderung so reizvoll für mich“, sagt Geist. Noch im weiteren Jahresverlauf soll ein signifikantes Volumen neuer Projektentwicklungen akquiriert werden.

Über MAGNA
Die MAGNA Real Estate AG ist seit ihrer Gründung auf die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisiert. Der stark wachsende Projektentwickler realisiert Immobilienprojekte mit einem Entwicklungsvolumen (GDV) von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Neben dem Kerngeschäft der risikooptimierten Projektentwicklung in den Assetklassen Wohnen, Büro, Hotel-/ Boardinghouse und Pflegeimmobilien in sehr guten Lagen in Deutschland erbringt die MAGNA Asset Management Dienstleistungen. Mit dem breiten Dienstleistungsspektrum ist die MAGNA Partner für institutionelle Investoren.

Weitere Informationen: www.magna.ag

Pressekontakt
MAGNA Real Estate AG
David Liebig
Große Elbstraße 61
22767 Hamburg
+49 (0) 40 / 696 528 244