Pressemeldung – 09. Juli 2020

MAGNA Real Estate AG entwickelt 24 neue Wohn- und Gewerbeeinheiten in Buxtehude: Fertigstellung erfolgt noch in 2020 – Vermietung gestartet

Die Fertigstellung des von der Hamburger MAGNA Real Estate AG entwickelten neuen familienfreundlichen Quartiers mit 24 neuen Wohneinheiten und zwei Gewerbeflächen in Buxtehude schreitet zügig voran: Für den rund 2.700 m² (BGF) großen Wohnkomplex in der Lüneburger Schanze 7 a-c ist die Fertigstellung noch im 4. Quartal 2020 vorgesehen. Auf einer Grundstücksfläche von knapp 2.240 m² entstehen derzeit drei dreigeschossige Gebäude mit einem abwechslungsreichen Wohnungsmix aus unterschiedlichen, zum Teil barrierefreien und rollstuhlgerechten Wohnungen von ein bis vier Zimmern. Insgesamt entstehen 1.645 m² vermietbare Wohn- sowie 475 m² Gewerbeflächen. Die hochwertigen ausgestatteten Gewerbeflächen sind u.a. mit einem Empfangs- und Eingangsbereich, Büro- und Meetingräumen, Backoffice- und Serverraum, Einbauküchen auf jeder Etage und einer CAT 7a Verkabelung ausgestattet. Das Objekt wird über eine gemeinsame Tiefgarage mit rund 50 Stellplätzen verfügen. Das Grundstück liegt in unmittelbarer Nähe zum Buxtehuder Zentrum im attraktiven Südwesten der Metropolenregion Hamburg. Die ersten Schlüsselübergaben sind für Ende 2020 avisiert.

Bildrechte: MAGNA Real Estate AG

„Wir sind voll im Zeitplan. Das Richtfest für unser Bauprojekt in Buxtehude ist bereits im Februar erfolgt. Ich freue mich sehr, dass jetzt mit der Vermietung gestartet wird. So kann schon sehr bald dringend benötigter neuer Wohnraum in einer exzellent an die Verkehrsinfrastruktur angebundenen zentrumsnahen Lage von Buxtehude übergeben werden,“ erklärt David Liebig, Vorstandsmitglied der MAGNA Real Estate AG.

Mit Blick auf die Stadt ergänzt MAGNA-Vorstandsmitglied Jörn Reinecke: „Buxtehude bietet durch seine direkte Anbindung an die Hansestadt Hamburg ein preislich attraktives Wohnangebot für Pendler und Ansässige. Das Grundstück selbst verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und eine exzellente Verkehrsanbindung: In direkter Umgebung liegt ein Supermarkt, ein Restaurant sowie die Este mit einem Abenteuerspielplatz, der Bahnhof von Buxtehude ist nur ca. 1 km entfernt, die Fahrzeit zum Hamburger Hauptbahnhof beträgt mit der Bahn nur 34 Minuten, die S-Bahn fährt im 10 Minuten-Takt nach Hamburg.“

MAGNA wird durch die galante Projekte GmbH als Projektsteuerer unterstützt. Die Premiumverbund Bau GmbH wurde als Generalunternehmerin eingebunden.

Bildrechte: MAGNA Real Estate AG

Hinweis für die lokale Presse
Mietinteressenten können sich ab sofort bei Frau Nina Kottek unter der Telefonnummer (040) 696 528 228 oder über die E-Mail-Adresse informieren.

Über MAGNA
Die MAGNA Real Estate AG ist seit ihrer Gründung auf die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisiert. Der stark wachsende Projektentwickler realisiert deutschlandweit Immobilienprojekte mit einem Entwicklungsvolumen (GDV) von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Neben dem Kerngeschäft der risikooptimierten Projektentwicklung in den Assetklassen Wohnen, Büro, Hotel-/ Boardinghouse und Sozialimmobilien in sehr guten Lagen erbringt die MAGNA Asset Management Dienstleistungen. Mit dem breiten Dienstleistungsspektrum ist die MAGNA Partner für institutionelle Investoren.

Weitere Informationen: www.magna.ag

Pressekontakt
MAGNA Real Estate AG
David Liebig
Große Elbstraße 61
22767 Hamburg
+49 (0) 40 / 696 528 244